Der Handballkreis Wesel e.V. beendet die Saison 2019/2020

Der HK Wesel hat am 12. März entschieden, aufgrund der Corona-Pandemie, den Spielbetrieb bis auf weiteres auszusetzen. Nun folgt der Kreis der Empfehlung des DHB und des HVN, diese Aussetzung bis zum 19. April fortzusetzen und danach die Saison für beendet zu erklären. Dies hat der Vorstand des HK Wesel in Abstimmungen und nach Anhörung der Spielleitenden Stellen, der technischen Kommission und den acht Kreisvorsitzenden einstimmig entschieden. Des Weiteren wurde beschlossen, dass es in der Saison 2019/2020 keine Absteiger geben wird. Ausnahmen sind die Mannschaften, die bis zum 12.03.2020 bereits zurückgezogen haben oder dreimal im Laufe der Spielzeit nicht angetreten sind. Diese Mannschaften werden entsprechend den Durchführungsbestimmungen als Absteiger gewertet. Im Hinblick der Wertung auf den Aufstieg wird zu einem späteren Zeitpunkt – möglichst kurzfristig – entschieden. In dieser Hinsicht wird der HK Wesel noch auf entsprechende Beschlüsse des DHB-Bundesrates warten. Wir bitte um Euer Verständnis für diese schwere Entscheidung. Der Vorstand des Handballkreis Wesel e.V.

Weiterlesen

Corona legt den Spielbetrieb lahm

Der Handballverband Niederrhein und auch der Handballkreis Wesel e.V. setzen mit sofortiger Wirkung den Spielbetrieb aus! Es werden ab sofort keine Spiele mehr im Spielbetrieb des HVN durchgeführt. Wie lange diese Entscheidung bestehen bleibt, ist aktuell nicht geklärt. Zunächst galt es sich mit der aktuellen Entwicklung auseinander zu setzen. Für den Fall, dass die Spielzeit nicht ordentlich zu Ende gespielt werden kann, möchten wir darauf hinweisen, dass bzgl. Auf- und Abstieg in den kommenden Tagen nochmal separat gesprochen wird.

Weiterlesen

Corona-Virus erreicht auch den Handball

Nachdem in den Medien nun ununterbrochen über den Corona-Virus berichtet wird und in NRW die ersten  Fälle aufgekommen sind, erreicht der Virus nun auch den Handball. Der Kreis Heinsberg hat durch die Vorkommnisse in Erkelenz alle Sporthallen gesperrt. Damit ist nach aktuellem Stand ein geregelter Spielbetrieb in diesem Kreis am Wochenende 29.2-1.3.2020 leider nicht möglich. Der HV Niederrhein und alle dazugehörenden Kreise, also auch der HK Wesel, sind sich der Verantwortung bewusst und haben sich auf einen gemeinsamen Weg geeinigt. Der Spielbetrieb wird nicht pauschal eingestellt. Sollte jedoch eine Mannschaft Bedenken haben gegen eine andere Mannschaft anzutreten oder auch die Schiedsrichter Bedenken haben, werden die Spiele unkompliziert abgesetzt. Dazu sind die normalen Wege über die Spielleitenden Stellen einzuhalten. Wir hoffen, dass die Spiele rechtzeitig bis zum Saisonende nachgeholt werden können.

Weiterlesen

Pokal Final4 2020 in Rhede

Der Handballkreis Wesel e.V. wird das Final 4 in diesem Jahr gemeinsam mit dem HC TV Rhede veranstalten. Das Final 4 findet am 24.05.2020 ab 9 Uhr in Rhede statt. Die Halbfinalspiele werden bald ausgelost. Die Spielzeiten: 09:00 Uhr Halbfinale Frauen 1 11:00 Uhr Halbfinale Männer 1 13:00 UHr Halbfinale Frauen 2 15:00 Uhr Halbfinale Männer 2 17:00 Uhr Finale Frauen 19:00 Uhr Finale Männer Wir freuen uns auf die gemeinsame Ausrichtung und auf den Tag beim HC TV Rhede mit Euch!

Weiterlesen

Termine Jugend-Qualifikation

Die Termine für die Jugendqualifikation 2020 stehen fest. Alle Meldungen müssen bis zum 31.01.2020 in nuLiga erfasst sein. Dies betrifft, alle Spielklassen für die sich die Mannschaften qualifizieren wollen, wie die JHBL, die RLNR und die OL. Die Qualifikationen zur Jugendhandballbundesliga (JHBL) und Regionalliga Nordrhein (RLNR) finden nach der Kreisqualifikation gemeinsam mit dem HV Mittelrhein statt. Spieltermine im HNR/HVN sind: JHBL 16. + 17.05.2020 RLNR 23. + 24.05.2020 Spieltermine zur Oberliga-Qualifikation (OL) auf Ebene des HV Niederrhein sind der 06. + 07.06. sowie der 13. + 14.06.2020 Die Spieltermine auf Kreisebene werden abhängig von den Meldungen eingestellt.

Weiterlesen

Der Kreistag hat entschieden…

Am 15. März 2019 wurde der ordentliche Kreistag des Handballkreis Wesel e.V. abgehalten. Dabei wurde Elke Schulze, die nicht mehr als stellvertretende Vorsitzende kandidiert hat, zum ersten Ehrenmitglied des Handballkreis Wesel e.V. Der Vorstand dankt ihr sehr für die hervorragende Zusammenarbeit in den letzten Jahrzehnten. Der gewählte Vorstand setzt sich nun aus folgenden Personen zusammen: Vorsitzender – Klaus Harbring Stellvertretender Vorsitzender – Christian Müllerhöltgen Kreiskassenwartin – Sabine Kruse Kreisrechtswart – Markus Heine Männerwart – Michael Girbes Frauenwart – André Schlieder Jungenspielwart – Andreas Zimmermann Mädchenspielwart – Peter Bruckwilder Schiedsrichterwart – Wolfgang Tecker

Weiterlesen

Kreisauswahl präsentiert sich gut beim Turnier und sendet Spieler an den HVN

Am Karnevalssonntag folgten wir mit unserer männlichen Kreisauswahl, vom Jahrgang 2006, der Einladung des Handballkreises Rhein-Ruhr zum alljährlichen Karnevalsturnier der Kreisauswahlmannschaften. Mit dabei waren neben uns die Auswählen aus Dortmund, Hellweg, Essen, dem Bergischen Kreis und zwei Mannschaften vom Gastgeber Rhein Ruhr. Wie zu Jahresbeginn belegten wir auch hier den achtbaren 4. Platz und konnten mit allen Mannschaften auf Augenhöhe mitspielen. Beleg hierfür ist, dass wir gegen den späteren Turniersieger im Gruppenspiel nur mit einem Tor und etwas unglücklich unterlegen waren. Somit konnten wir mit der Leistung rund um zufrieden sein. Auch freuen wir uns, dass aus der Kreisauswahl sechs Jungs zur HVN Sichtung gemeldet wurden und sich nun in intensiven Trainingseinheiten beim HVN beweisen können.

Weiterlesen

Final4 2019 findet in Rheinberg statt

Das nächste Final4-Turnier um den Handball-Pokal des Handballkreis Wesel e.V. findet am Sonntag den 26. Mai 2019 in Rheinberg statt. Austragender Verein ist die HSG Alpen/Rheinberg. Gespielt wird im Schulzentrum Rheinberg an der Dr.-Aloys-Wittrup-Straße in Rheinberg. Das erste Mal findet das Final4 an einem Tag und nicht an einem ganzen Wochenende statt. Die Halbfinals und die Spielzeiten sind bereits ausgelost: HF1 Frauen 09:00 Uhr Uedemer TuS 1F – HSG Alpen/Rheinberg 1F HF1 Männer 11:00 Uhr TV Jahn Hiefeld 1M – TuS Lintfort 1M HF2 Frauen 13:00 Uhr TV Jahn Hiesfeld 1F – HC TV Rhede 1F HF 2 Männer 15:00 Uhr TV Borken 1M – HC TV Rhede 1M Finale Frauen 17:00 Uhr Finale Männer 19:00 Uhr Wir freuen uns auf einen schönen und sportreichen Tag.

Weiterlesen

Neues von der Kreisauswahl

Es geht voran im Kreis Wesel. Im letzten Sommer konnten wir die Wiederbelebung der männlichen Kreisauswahl mit unserem neuen Trainer Klaus Sinnwell verkünden und seither ist viel geschehen und einiges hat sich schon entwickelt. Angefangen hat alles mit einer Sichtung von jungen interessierten Handballern der Jahrgänge 06 und 07 im Rahmen eines Sichtungstrainings am 02.09.2018. In den Monaten danach wurde dann fleißig mit beiden Jahrgängen trainiert um wichtige Grundlagen zu vertiefen, aber auch die Sichtung ging fleißig weiter. Bei Spielbeobachtungen konnten einige weitere Talente gesichtet und zum Training eingeladen werden, so dass mittlerweile fast 30 Spieler im Stamm der Kreisauswahl sind. Spieler dieser Vereine sind nunmehr vertreten: HSG Wesel, SV Schermbeck, Uedemer TUS, MTV Rheinwacht Dinslaken, TUS Lintfort, TV Kapellen, TV Xanten, HCTV Rhede, und ganz neu vom TV Voerde. Um einmal zu schauen wo wir stehen suchten wir den Vergleich mit anderen Mannschaften. Am 06.01.2019 fand in Schwerte bei Dortmund ein sehr gut besetztes Jugendturnier statt bei dem unsere Kreisauswahl als Mix-Team der Jahrgängen 06 und 07 teil nahm. Im ersten Spiel gegen HVE Villigst-Ergste zeigte unsere Auswahl was sie bisher gelernt hat und gewann ungefährdet. Im zweiten Spiel kam es dann zum Aufeinandertreffen mit TuS Borussia Höchsten, und auch dieses Spiel gestaltete unser Team sehr dominant für sich. Im letzten Gruppenspiel kam es dann zum Aufeinandertreffen der bis dahin stärksten Mannschaften, dem TUS 82 Opladen und unserer Kreisauswahl mit dem Ziel den Endspielteilnehmer zu finden. Es entwickelte sich von Beginn an ein intensives Spiel. Leider konnten wir nicht alle unserer sehr guten Torchancen nutzen so dass wir etwas unglücklich mit einem Tor verloren und somit ins kleine Finale gegen den Vfl Gummersbach einzogen. Leider war, wie man so sagt, bei diesem Spiel die Luft raus und auch die Kräfte ließen merklich nach so dass auch diese Spiel mit einem Tor Unterschied verloren ging. “Wir haben es geschafft mit Jugendmannschaften die bis zu vier mal in der Woche trainieren mitzuhalten und auf Augenhöhe zu spielen, das ist sehr gut und zeigt welche Talente im Kreis Wesel vorhanden sind”, so Trainer Klaus Sinnwell nach dem Turnier, “ich bin Stolz auf die Jungs die den Handballkreis Wesel würdig vertreten haben”. Wir hoffen dass es so weiter geht und freuen uns über die zahlreiche Unterstützung der teilnehmenden Vereine im Kreis.

Weiterlesen

Wechsel von Gatecom/SIS zu nuLiga

Der Handballverband Niederrhein und seine Kreise werden zur Saison 2019/2020 von Gatecom und SIS-Handball zu nuLiga wechseln. Das betrifft neben dem elektronischen Spielbericht, die gesamte Spielplan und Adressverwaltung. Gatecom hat angekündigt, sich aus dem Geschäft der Spielverwaltung zu verabschieden. Nach Gesprächen mit beiden möglichen Anbietern auf dem Markt haben sich die Kreise und der Landesverband einstimmig für einen Wechsel zu nuLiga ausgesprochen. Der HK Wesel wird in den nächsten Wochen und Monaten die Vereine immer wieder informieren!

Weiterlesen