ZS-Termine


ZS-Lehrgänge

Die Teilnehmer müssen VOR DER ANMELDUNG von den Vereinen als Mitglieder in nuLiga aufgenommen werden. Dabei ist es nicht notwendig, diesen Vereinsrechte zu geben. Somit benötigt man keine E-Mail-Adresse.

Die Vereine sind darüberhinaus verpflichtet, die Datenschutzbestimmungen des Handballverbandes Niederrhein in der aktuellen Fassung VOR DER ANMELDUNG an ihre Teilnehmer zu verschicken/auszuhändigen.

Geplante Lehrgänge ( = mit nuScore)

Fr, 23.08.2019
18:00
Moers, Vereinsheim TV Kapellen, Lauersforter Straße 2, 47447 Moers
Fr, 30.08.2019
19:00
Borken, Mergelsberg-Sporthalle, Parkstraße 9, 46325 Borken
nuScore: Sa, 31.08.19 10:00
Sa, 07.09.2019
09:30
Voerde, Vereinsheim TV Voerde, Rönskenstraße 54a, 46562 Voerde

Die Lehrgänge dauern ca. 2 Stunden. Bei den mit markierten Lehrgängen findet im Anschluss ein ESB-Lehrgang statt (zusätzlich ca. 2 Stunden). Freie Plätze auf Anfrage.

Alle Teilnehmer müssen ein Passbild mitbringen.
Terminabsprachen mit Wolfgang Tecker oder mit André Schlieder. Auch wenn die Absprachen mit André Schlieder erfolgen, müssen die Termine vom Verein – sobald bekannt – dem Schiedsrichterwart gemeldet werden.
Vereine melden ihre Teilnehmer unter Benutzung des Anmeldeformulars sowie u.U. zusätzlich mit Anmeldeformulars für ESB-Lehrgänge dem Schiedsrichterwart Wolfgang Tecker. Wenn die Terminabsprache mit André Schlieder erfolgte, die Anmeldungen zusätzlich an ihn.
Es sind nur noch die neuen Formulare (angepasst an nuLiga) zu verwenden.
Die Anmeldeformulare sind zwingend als PDF-Formulare zuzuschicken – mind. 24 Stunden vor dem Lehrgang. Bilder (z.B. durch PDF-Drucker erzeugte PDF) werden nicht akzeptiert, s.a. Hinweis im Vereinsservice.

Hinweis: Wir organisieren die ZS-Lehrgänge nicht selber, sondern die Vereine. Daten zu neuen ZS-Lehrgängen werden hier sehr schnell – meistens innerhalb weniger Minuten – veröffentlicht.


ESB-Lehrgänge

Wir organisieren die ESB-Lehrgänge nicht selber, sondern die Vereine. Daten zu neuen ESB-Lehrgängen werden hier aber nur veröffentlicht, wenn sie nicht in Kombination mit ZS-Lehrgängen stattfinden (s. ZS-Lehrgänge) und noch Plätze frei sind.

Termine:
Terminabsprachen mit Wolfgang Tecker oder mit André Schlieder. Auch wenn die Absprachen mit André Schlieder erfolgen, müssen die Termine vom Verein – sobald bekannt – dem Schiedsrichterwart gemeldet werden.
Anmeldungen immer unter Benutzung des Anmeldeformulars für ESB-Lehrgänge an den Schiedsrichterwart richten – mind. 24 Stunden vor dem Lehrgang. Wenn die Terminabsprache mit André Schlieder erfolgte, die Anmeldungen zusätzlich an ihn.


ZS-Zusatz-Schulung – Neue Regeln 2016

Es finden ständig Schulungen (Termine: in der Regel in Zusammenhang mit ZS-Lehrgängen) zu den Neuen Regeln für Zeitnehmer und Sekretäre mit für Kreisspiele gültigem ZS-Ausweis (Lehrgangsteilnahme vor Juni 2016) statt. Ohne diese Schulung und entsprechendem Nachweis (Aufkleber auf dem ZS-Ausweis) werden die ZS-Ausweise nicht verlängert.